von Bettina Zarth

Tri-As Athleten begeistert vom Münster-Triathlon

Podestplätze für Keil und Hähnel

Tolle Location, ein Riesenpublikum und Bombenstimmung - so präsentierte sich auch in diesem Jahr der Sparda-Münster City-Triathlon. Insgesamt 1300 Triathleten begaben sich bei besten Wetterbedingungen auf die unterschiedlichsten Wettkampfstrecken mit Start im Stadthafen von Münster.

Weiterlesen …

von Bettina Zarth

Tri-As II mit solidem Ergebnis in Saerbeck

„Saerbeck Classic“, Olympische Distanz, Verbands- und Landesliga Nord: vier Massenstarts erlebten die Zuschauer am Saerbecker Badesee am vergangenen Sonntag. Im Münsterland bestritt die zweite Mannschaft des heimischen Triathlonvereins Tri-As das zweite Rennen über die olympische Distanz (1,5-42-10 km). Hierbei konnte die Hammer an die gute Leistung des ersten Rennens anknüpfen.

 

Weiterlesen …

von Bettina Zarth

IRONMAN Frankfurt - Neue Bestzeit für Tri-As Athlet Hammerl bei den Europameisterschaften

Die erste Juli-Hälfte ist die Zeit der europäischen Langdistanz-Rennen im Triathlon. Neben dem österreichischen Rennen in Klagenfurt war nunmehr am Sonntag Frankfurt wieder fest in der Hand der Könige unter den Triathleten während der IRONMAN European Championship.

Weiterlesen …

Jahresabschlußfahrt 2016 Bilstein

Hallo Tri-As'ler,

aufgrund mehrerer Anfragen von Mitgliedern hat Hermann nochmals in Bilstein nach Zimmerkontingenten gefragt.

Wenn also jemand bis jetzt NICHT über den Tri-As (Jahreshauptversammlung) angemeldet ist und an der Abschlußfahrt teilnehmen möchte, sollte er/sie bitte möglichst zeitnah in der Jugenherberge anrufen und ein Zimmer reservieren. Bitte bezieht Euch auf das Zimmerkontingent des Tri-As.

Die Kontaktdaten der JHB findet Ihr unter: www.djh-wl.de/burg.bilstein

Danke

Der Vorstand

Startpässe sind angekommen

Liebe Tri-As 'ler,

die Startpässe vom NRWTV sind eingetroffen. Ab jetzt können diese Montag bis Freitag (ausgenmmen Feiertage) im Büro von Bettina Sternstraße 12, 59065 Hamm  von 9-16 Uhr abgeholt werden.

Grüße

Der Vorstand

Tri-As Jahresabschluss 2016

                        Tri-As Jahresabschluss 2016

 

Liebe Tri-As 'ler,

das Jahr 2016 ist noch jung, aber wir müssen uns schon jetzt um den Saisonabschluss 2016 kümmern, da die Kontingente in der gewünschten Unterkunft weitestgehend ausgebucht sind. Apropos "Gewünschte Unterkunft", viele Tri-As 'ler erzählen immer wieder begeistert von den Tagen/Abenden auf der Burg Bilstein ...

Und aus diesem Grund wird die Abschlussfahrt 2016 am

Samstag/Sonntag 29./30. Oktober 2016

in der Jugendburg Bilstein stattfinden.

Jugendburg Bilstein: www.djh-wl.de/burg.bilstein

 

Die neu renovierten 2-4 Bettzimmer sind mit Bad + WC ausgestattet.

Wegen der großen Nachfrage müssen wir uns bis zum 21. Februar (Jahreshauptversammlung)

verbindlich anmelden und anzahlen.

Spätere Anmedlungen sind leider nicht möglich !

 

Kosten:           ab 27 jahre:  40 €

                        bis 26 Jahre 30 €

Kinder 3-6 Jahre erhalten 50 % Ermäßigung

Kinder 6-12 Jahre erhalten 30 % Ermäßigung.

Im Preis enthalten ist die Unterkunft incl.Vollpension.

 

Anzahlung:  20 € pro Person

bar an:       Andreas Nacke am 21.2. und Donnerstags beim Schwimmtraining 11.2. + 18.2.

 

 

Und hier das vorläufige Programm 29. und 30. Oktober 2016

 

Samstag: 29.10.2016

 

            bis 11:00 Uhr: Anreise, Zimmerbelegung. Nur Handtücher sind mitzubringen !

            12:00 Uhr Warmes Mittagessen

            14:30 Uhr Auslosung der Staffelteams

                                   pro Team 1 Kind

            14:45 Uhr Start zum 1. Bilsteiner Burgman.2.6

                                   Spezialwertung nach Bilsteiner Burgrecht

                                   jedes Staffelteam erhält einen Preis !

 

            18:00 Uhr Abendessen in der Burg

            19:00 Uhr Tri-As Rahmenprogramm                 

                                   Fotos der Saison 2016

                                   Cup-Wertung

                                  Siegerehrung mit Preisverleihung 1. Bilsteiner Burgman2.6

                                  gemütliches Beisammensein

 

Sonntag: 30.10.2016

 

            8:30 Uhr Frühstück

                        anschl. evtl. Burgführung

                        Wanderung

                        Abreise

                                  

 

Neuer Tri-As CUP Modus 2016

Die Rennserie um den begehrten Wanderpokal des Tri-As startet wieder, aber dieses Mal mit neuem Modus.  Damit mehr Athleten bei der Auswertung berücksichtigt werden können, haben wir uns etwas Neues ausgedacht. Bei folgenden Veranstaltungen  müsst ihr an mindestens einer teilnehmen, um in die diesjährige Wertung zu kommen.

22.05.16             Hagen (OL)         http://my4.raceresult.com

05.06.16             Harsewinkel        http://www.trispeed.de

12.06.16             Kamen (OL)         https://portal.mikatiming.de

26.06.16             Steinbeck (OL+LL)http://www.steinbeck-triathlon.de

03.07.16             Saerbeck (LL)      http://www.wasser-freizeit.de
                                                   Anmeldung noch nicht geöffnet!

07.08.16             Sassenberg          http://sassenbergertriathlon.de

20.08.16             Möhnesee           http://www.moehnesee-triathlon.de/

28.08.16             Riesenbeck (LL)    http://www.sv-teuto.de
                                                    Anmeldung noch nicht geöffnet!

Gewertet werden insgesamt 4 Ergebnisse bei den oben genannten Wettkämpfen.  Mindestens gefordert  sind drei Teilnahmen,  das vierte Ergebnis kann durch eine Mittel- oder Langdistanz aufgefüllt werden.  Sollten weniger als 4 Ergebnisse von Euch vorliegen, bekommt ihr die langsamste Zeit (eines Tri-As Athleten)  bei einem dieser Wettkämpfe als Punkte angerechnet.

Die Anmeldung zu den Wettkämpfen erfolgt durch Euch selbst. Die Ergebnisse für die CUP-Wertung gebt Ihr bitte an Hermann. Wer keine Ergebnisse meldet, kommt nicht in die Wertung und fehlende Ergebnisse werden mit entsprechenden Minus- bzw. Pluspunkten gewertet.

Wir hoffen, dass durch dieses Format wieder mehr Leute am CUP teilnehmen und die Auswertung bis zum Schluss spannend bleibt.

Viele Grüße!

Euer Vorstand